Fehler melden.
Akzeptierte Datentypen: jpg, jpeg, gif, png, Max. Dateigröße: 8 MB.
- eine Kopie wird an diese Email versendet.
Warenkorb Es sind 0 Artikel in Ihrem Warenkorb
Preisanfrage
schliessen Live-Videobaratung vereinbaren

Lernen Sie unsere Produkte kennen und klären Sie technische Fragen
schnell und unkompliziert in einem Videogespräch mit uns!

Termin vereinbaren
Fahrradparker 1.417

ADFC-empfohlener, leicht schräg nach rechts geneigter Fahrradparker aus Stahlrundrohr (Ø 27 mm) mit einseitiger Radeinstellung aus Stabstahl (Ø 16 mm). Möglichkeit zur Anbringung eines Fahrradschlosses.

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage zzgl. Mwst und Versand
Konfiguration
NULL

Default: array(2) { [0]=> NULL [1]=> string(0) "" }

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Weitere Möglichkeiten für Sie
Pdf mit Ausschreibungstexten erstellen

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,


Wegen der zum Teil deutlich gestiegenen Materialkosten erheben wir auf unsere Grundpreise einen nicht rabattierfähigen Materialteuerungszuschlag (MTZ). Dieser MTZ wird entsprechend den Entwicklungen variabel angepasst und entfällt, sobald sich die Preise wieder auf dem früheren Niveau bewegen.

Bitte beachten Sie, dass der MTZ erst im Warenkorb und in der Kasse angezeigt wird. Gerne erstellen wir Ihnen auch vorab ein individuelles Angebot. Nutzen Sie dazu die Anfragemöglichkeiten im Shop oder senden uns eine E-Mail an shop@abes-online.com.


Ihr ABES Team

Details

Art.-Nr.: 1.417.101-.1417.111

Ausschreibungstext
ABES Fahrradparker 1.417 ist leicht schräg nach rechts geneigter Anlehnbügel aus Stahlrundrohr (Ø 27 mm) mit einseitiger Radeinstellung aus Stabstahl (Ø 16 mm). Möglichkeit zur Anbringung eines Fahrradschlosses.

Nach technischer Prüfung (Prüfnr. Q1203, 09.2009) durch den Allgemeinen Deutsche Fahrrad-Club e. V. (ADFC) empfohlen.

Der ADFC e. V. ist ein gemeinnütziger Verkehrsclub für Fahrradfahrer mit Hauptsitz in Berlin und Zweitsitz Bremen. Er ist Förderer der Mobilität mit dem Fahrrad und vertritt die Interessen von Fahrradfahrern in Deutschland. Der Verein ist daher ebenso verkehrspolitisch engagiert.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.adfc.de

Merkmale:
– Hauptbügel aus Rundrohr Ø 27 mm und Volleisen Ø 16 mm, rund.
– Diebstahlsichere Verschraubung aus Edelstahl mit Bodenrahmen.
– Diebstahlsicher durch Anschließmöglichkeit des Fahrradrahmens mit kurzem Seil- oder Bügelschloss.
– Sofortiger stabiler Stand eines eingestellten Fahrrades, auch ohne Ansperrung.
– Geeignet für alle Radtypen mit einer Reifenbreite bis ca. 60 mm.

Befestigung:
– Zum Aufdübeln (bei +/- 0 mm) mit Trapezschiene aus verzinktem Stahl.
– Zum Einbetonieren.

Material / Farbe:
– Stahl S235, feuerverzinkt (nach DIN EN ISO 1461), optional pulverbeschichtet in RAL oder DB 703.

Ausführungen:
– Einzelbügel zum Aufdübeln mit Trapezschiene, Radeinstellung 90°.
– Einzelbügel zum Aufdübeln mit Trapezschiene, Radeinstellung 60° links.
– Einzelbügel zum Aufdübeln mit Trapezschiene, Radeinstellung 60° rechts.
– Einzelbügel zum Einbetonieren.

Auf Anfrage und gegen Mehrpreis möglich sind:
– Oberfläche zusätzlich pulverbeschichtet nach Standard RAL Farbe oder DB 703 oder komplett aus Edelstahl, elektropoliert.
– Einzelbügel oder Reihenanlagen mit individueller Bügelanzahl bzw. Radeinstellungen.
– Montage: Verlängerte Ausführung (ebenfalls mit Trapezschienen) zum unterirdischen Aufschrauben bei -200 mm oder „klassisch“ ortsfest, zum Einbetonieren bei -400 mm erhältlich.

Bestellinformationen

Stahl S235, feuerverzinkt

Art.-Nr. 1.417.101 (Einzelbügel zum Aufdübeln mit Trapezschiene, Radeinstellung 90°, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm).
Art.-Nr. 1.417.104 (Einzelbügel zum Aufdübeln mit Trapezschiene, Radeinstellung 60° links, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm)
Art.-Nr. 1.417.106 (Einzelbügel zum Aufdübeln mit Trapezschiene, Radeinstellung 60° rechts, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm)
Art.-Nr. 1.417.110 (Einzelbügel zum Einbetonieren)

Stahl S235, feuerverzinkt und pulverbeschichtet

Art.-Nr. 1.417.102 (Einzelbügel zum Aufdübeln mit Trapezschiene, Radeinstellung 90°, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm).
Art.-Nr. 1.417.105 (Einzelbügel zum Aufdübeln mit Trapezschiene, Radeinstellung 60° links, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm)
Art.-Nr. 1.417.107 (Einzelbügel zum Aufdübeln mit Trapezschiene, Radeinstellung 60° rechts, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm)
Art.-Nr. 1.417.111 (Einzelbügel zum Einbetonieren)

Basispreis Optionen Gesamt-Einzelpreis

Projekte & Referenzen

  • Deutschland

    Saarbrücken · Ludwigsplatz

  • Deutschland

    Heidelberg

  • Luxemburg

    Differdange · Sportzentrum

  • Luxemburg

    Beaufort

Themenwelten

Bodenhülsen
Mehr über die 3p-Technologie erfahren
Verbindungsstücke
Mehr über die 3p-Technologie erfahren
Schraubentypen
Mehr über die 3p-Technologie erfahren
Verlängerter Spannkegel
Mehr über die 3p-Technologie erfahren
Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne: