Gibt es das Verbindungsstück auch ohne Sollbruchstelle?

Ja. In diesem Fall wird bei einem Anprall jedoch deutlich mehr zerstört, die Schadenskosten sind höher. Dennoch gibt es manchmal gute Gründe für den Einsatz eines Verbindungsstücks ohne Sollbruchstelle. Ein Beispiel dafür wäre der Schutz von Fußgängern an Engstellen oder auf schmalen Bürgersteigen, vor Schaufensterscheiben, Juweliergeschäften usw.
Wichtiger Vorteil: Im Gegensatz zu fest einbetonierten Pollern können Poller mit Verbindungsstück ohne Sollbruchstelle jederzeit herausgenommen werden.

Alle Beiträge